Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

  • DE
  • EN
  • LS

Geschlechtschromosomen in Buntbarschen

Tabs

Information

Steckbrief

Titel des Projekts: 
Mechanismen und Dynamiken der Geschlechtschromosomenevolution in afrikanischen Buntbarschen
ZFMK-Projektleitung: 

Beschreibung

Die Mechanismen der Geschlechtsbestimmung sind mannigfaltig und reichen von diversen Umweltfaktoren über verschiedene genetische Systeme bis zu komplexen Kombinationen ex- und intrinsischer Signale. Diese Mechanismen sind in einigen organismischen Gruppen konserviert (zB haben alle Säugetiere dieselben Geschlechtschromosomen) wohingegen sie sich in anderen Gruppen selbst zwischen Schwesterarten unterscheiden. Dieses Projekt fokussiert sich auf genetische Geschlechtsbestimmung -die Erforschung von Geschlechtschromosomen- in einem Modelsystem der Evolutionsbiologie, den afrikanischen Buntbarschen. In Buntbarschen der Radiation des Tanganyikasees konnten wir zeigen, dass überproportional viele Wechsel des Chromosoms, welches das Geschlecht bestimmt, auftreten. Dieses Projekt wird Geschlechtschromosomenevolution mit Hilfe von Genomen und Transkriptomen untersuchen.

Ort

Ansprechpartnerin / Ansprechpartner

Sektionsleiterin
+49 228 9122-365
+49 228 9122-212
A.Boehne [at] leibniz-zfmk.de