Das Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandels

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

Archiv der Sonderausstellungen

Hier finden Sie unsere vergangenen Sonderausstellungen

Fotoausstellung
09.08.2022 bis 25.09.2022
Dem neugierigen Betrachter eröffnet die Ausstellung im Museum Koenig in Bonn eine unbekannte faszinierende mineralische Bildwelt, deren unglaublicher Reichtum an Farben, Strukturen und motivischer Vielfalt nur staunen lässt, und die jenseits der wissenschaftlichen Botschaft vielfältigste seelische Empfindungen auslöst.
[mehr]
Fotoausstellung
08.03.2022 bis 07.06.2022
Als sich die Elemente aus der glutheißen Masse der jungen Erde befreiten, wurde vor vier Milliarden Jahren das Wasser geboren - ein besonderer Stoff, einzigartig zwischen Sonne und Erde. Seine physikalischen Eigenschaften verleihen ihm die Fähigkeit zu beständigem Wandel und enormer Beweglichkeit – und machen es auf diese Weise zu einem abwechslungsreichen Objekt der Naturbetrachtung. Schillernde Tropfen, klirrende Eiskristalle, silbrige Nebel oder tosende Wasserfälle schenken der Fantasie reichlich Nahrung für wundervolle Bilder und verleiten die Seele zum Träumen.
[mehr]
Sonderausstellung
04.03.2022 bis 28.08.2022
Wie könnte das Urpferd ausgesehen haben? War sein Fell gestreift oder hatte es Punkte? Wie hat sich der kleinere Verwandte der heutigen Pferde in Wäldern bewegt?
[mehr]
Fotoausstellung
20.01.2022 bis 04.09.2022
Die Jahreszeiten begeistern in der Musik, in der Literatur, in der Malerei und uns in der Fotografie. In unseren Breiten erleben wir im Jahresverlauf vier Jahreszeiten: den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Jede reizt mit ihren eigenen Farben, Lichtstimmungen, Wetterphänomenen, Geräuschen und Düften.
[mehr]
Fotoausstellung
09.12.2021 bis 27.02.2022
Ab jetzt können die ausgesuchten und prämierten Bilder des diesjährigen Fotowettbewerbs der Alexander-Koenig-Gesellschaft e.V. im Bistro des Museums Koenig angeschaut werden.Eine Jury aus exzellenten Fotografen sowie Tierkennern hat sie ausgesucht. Es war wie stets ein intensiver Prozess des Abwägens und Entscheidens. Viele eindrucksvolle, gekonnt aufgenommene Fotos wurden eingereicht. Sie werden die Anschauenden erfreuen!
[mehr]
Sonderausstellung
27.10.2021 bis 23.01.2022
Wie und wo leben Schneeleoparden? Welchen Gefahren sind sie ausgesetzt und welche "Überlebenstricks" setzen sie ein? Die interaktive Ausstellung begleitet auf eine Expedition in das zentralasiatische Hochgebirge.
[mehr]
Fotoausstellung
07.10.2021 bis 05.12.2021
Die Begeisterung für die Tierwelt Afrikas begleitet Hubert Zelmanski seit Kindertagen, ebenso wie seine Leidenschaft für die Fotografie. Sein Hobby der Wildlife- und Naturfotografie führt ihn seit Jahren immer wieder nach Tansania und in die Weiten der Serengeti.
[mehr]
Fotoausstellung
30.09.2021 bis 09.01.2022
Die Ausstellung zeigt die Siegerbilder des internationalen Fotowettbewerbs "Glanzlichter". Die Fotos, prämiert in neun Kategorien, zeigen atemberaubende Tier- und Naturaufnahmen.
[mehr]
Sonderausstellung
26.08.2021 bis 17.10.2021
Die Herkunft von Museumsobjekten rückt immer stärker in den Fokus der Museumsarbeit. In vielen (Kunst-)Museen ist die Provenienzforschung etabliert. Die Suche und Identifizierung von NS-verfolgungsbedingt entzogenem und anderweitig unrechtmäßig erworbenem Kulturgut (Stichwort koloniales Erbe) ist zu einer Kernaufgabe der Museumslandschaft in Deutschland geworden.Durch das gemeinsam von LWL und LVR initiierte Projekt einer Wanderausstellung soll auch die breite Öffentlichkeit für das Thema sensibilisiert werden.
[mehr]
Kunstausstellung
22.08.2021 bis 03.10.2021
Dieses Jahr stan der Malwettbewerbs für junge Nachwuchskünstlerinnen und -künstler unter dem Motto „Alle Vögel sind schon da“ – die bunte Welt der Vögel ausgezeichnet. Der Malwettbewerb, durch den Grundschulkinder künstlerisch die Natur entdecken können, wurde in diesem Jahr zum zwölften Mal in Folge durchgeführt.
[mehr]

Seiten

Ansprechpartnerin / Ansprechpartner

Abteilungsleiter Ausstellungen
+49 228 9122-226
+49 228 9122-212
t.gerken [at] leibniz-zfmk.de