Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

  • DE
  • EN
  • LS

Fotowettbewerb 2020

„… dann gehen wir halt ins Netz“

Digitale Eröffnung der Foto-Ausstellung  „Tiere in heimischen Gewässern“ der Alexander-Koenig-Gesellschaft

Für diese Woche war sie geplant – die Ausstellungseröffnung mit den besten Bildern im Museum Koenig in Bonn. Wie jedes Jahr hatte die Alexander-Koenig-Gesellschaft e.V. ihren Foto-Wettbewerb 2020 ausgeschrieben. Gut 200 Fotos wurden eingereicht, weniger als üblich, jedoch mehr als unter den Vorzeichen von Corona erwartet.

Erneut sind viele der Fotos ein Erlebnis – etwa die durstige, sich im Wasser spiegelnde Rauchschwalbe oder eine Gehäuse-Schnecke, die wie ein Frachter Bahn zieht, der Eisvogel in Direktansprache oder eine surfende Robbe.

Die wunderbaren Bilder der Öffentlichkeit vorenthalten, das geht gar nicht. Daher ist die Alexander-Koenig-Gesellschaft halt … „ins Netz gegangen“ und hat einen Film zu der Ausstellung drehen lassen.

Dass da viele Interessierte „ins Netz gehen“ – wie im Fischfang – und sich fangen lassen von der Ausstellung – das ist es, was ihr zu wünschen ist. Sobald möglich, wird sie in Präsenz eröffnet und gezeigt.

Gewinner in der Kategorie unter 18 Jahren:

1. Platz: Hannes Bonzheim
2. Platz: Marc Zaglmayr
3. Platz: Hannes Bonzheim

Gewinner in der Kategorie über 18 Jahren:

1. Platz: Lutz Klapp
2. Platz: James Mitchell Lee
3. Platz: Klaus Weber

Fotografen der Ausstellung: Bernhard Becker , Peter Berlinghof, Jürgen Bock, Hannes Bonzheim, Annika Fischer, Tanja Franz, Manfred Frieße, Peter Gilles, Peter Heuser, Sabine Kinkler, Lutz Klapp, Thore Koppetsch, James M. Lee, Detlef Naumann, Heinrich Oberbach, Dieter Paulus, Leonie Petersen, Heinrich Pützler, Cassie-Lynn Reichardt, Jana Reiche, Norbert Uhlhaas, Norbert Ulmann, Leonhard Wägele, Klaus Weber, Joachim Wichowski, Jochen Witthauer, Marc Zaglmayr

Der Fotowettbewerb wird auch im kommenden Jahr fortgesetzt. Die Anmeldeformalitäten zum Wettbewerb  werden im Frühjahr auf der Webseite der Alexander-Koenig Gesellschaft (bonn.leibniz-lib.de/akg) und in der regionalen Presse veröffentlicht.

Die prämierten Bilder sind bis zum 28. Februar 2021 im Bistro des Museums Koenig im ersten Stock ausgestellt.

Das Copyright der Fotos entnehmen Sie dem Namen des Bildes.

Gewinnerfotos 2020