Das Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandels

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

  • DE
  • EN
  • LS

Gesunder Geist- gesunde Natur Warum wir als Soldatinnen und Soldaten oder Veteraninnen und Veteranen auch ein intakte Natur benötigen?

Termin: 
Sa, 26.11.2022 - 15:00 Uhr
Ort: 
Festsaal
Veranstaltungsart: 
Special
Zielgruppe: 
Erwachsene
Dauer / Preis: 
3 Stunden: 
Eintritt frei
Leitung: 
Sabine Heine

Gesunder Geist- gesunde Natur

Warum wir als Soldatinnen und Soldaten oder Veteraninnen und Veteranen auch eine intakte Natur benötigen?

Im Format einer spannenden Fish-Bowl-Diskussion hoffen wir auf regen Austausch.

Das zweite Tischgespräch von „Gesichter des Lebens“ gemeinsam mit der Leibniz-Gemeinschaft im Kontext des Wissenschaftsjahr2022 „Nachgefragt“

Anschließend Empfang mit Signierstunde des Bild-Bands „Gesichter des Lebens“ von Daniela Skrzypczak, einer international ausgezeichneten Fotografin

Anmeldung bitte unter redaktion.bonn [at] leibniz-lib.de mit dem Stichwort „Gesichter des Lebens“.

Moderation: Oberleutnant Melina Hannig, RedOffz Radio Andernach 

 

Mit:

Prof. Dr. Bernhard Misof, Generaldirektor des Leibniz-Instituts zur Analyse des Biodiversitätswandels

Daniela Skrzypczak, Fotografin und Autorin des Buches „Gesichter des Lebens“

Kommandant Matthias Ott

Generalleutnant Martin Schelleis

Veteran Christophe Böckling

 

Soldatinnen und Soldaten, Veteraninnen und Veteranen sind bereit, uns ihre Geschichte zu erzählen. Sie hatten sich bereits Daniela Skrzypczak, einer international ausgezeichneten Fotografin, für die Erstellung des Bildbands „Gesichter des Lebens“ geöffnet. Mittels des fotografischen Blickes bringt sie Menschen in den Fokus der Gesellschaft, begleitet von dem Wunsch nach mehr Aufmerksamkeit und Förderung zur gesellschaftlichen Teilhabe. Menschen, die in ihrem Beruf den Frieden zu sichern suchen und gleichzeitig dem Umweltschutz verpflichtet sind.

Wir stellen diesem besonderen Personenkreis Fragen, die im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2022 „Nachgefragt“ aus der Gesellschaft heraus gearbeitet wurden: Was macht uns menschlich oder unmenschlich im Hinblick von Sinn und Unsinn von Kriegen. Mensch und Natur in großen Krisenzeiten – wie gehen wir mit dieser Herausforderung um?

Weitere Informationen zum Bildband "Gesichter des Lebens" https://www.gesichter-des-lebens.de/

 

Ansprechpartnerin / Ansprechpartner

Leitung Presse und Kommunikation
+49 228 9122-215
+49 228 9122-6213
s.heine [at] leibniz-lib.de