Das Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandels

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

  • DE
  • EN
  • LS

Fortbildung BNE im Museum

Termin: 
Do, 09.02.2023 - 09:00 Uhr
Treffpunkt: 
Museum Koenig, Bonn
Veranstaltungsart: 
Workshop
Zielgruppe: 
Erwachsene
Dauer / Preis: 
9-17 Uhr: 
50,- Euro
Leitung: 
Thomas Schiffer

„Machen Sie schon BNE?“

Die Umsetzung von BNE im Museum - Mögliche Wege und Herausforderungen

 

Für viele Museen ist Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) bereits feste Grundlage ihrer
Bildungs- und Vermittlungsarbeit. Andere Museen stehen dagegen noch ganz am Anfang
und bieten erste BNE-Veranstaltungen an.
Bildung für nachhaltige Entwicklung ist aber mehr als nur ein BNE-gerechtes Bildungsangebot, sondern folgt einem ganzheitlichen Ansatz (Whole Institution Approach).
Das schließt beispielsweise die nachhaltige Bewirtschaftung oder die regelmäßige Weiterbildung von Mitarbeiter*innen mit ein. BNE ist somit eine permanente Herausforderung, die nicht nur Aufgabe der Museumspädagog*innen ist, sondern von allen Abteilungen eines Museums getragen werden muss.

Im ersten Teil der Veranstaltung beschäftigen wir uns mit dem Bildungskonzept BNE und dem Whole Institution Approach. Außerdem lernen wir verschiedene Zertifizierungsverfahren kennen und hinterfragen kritisch, welchen Nutzen diese für unsere Bildungseinrichtung haben können.

Im zweiten Teil der Veranstaltung werden wir ins in Gruppenarbeit mit der möglichen
Umsetzung von BNE in unserem Museum beschäftigen. Dabei wird es unter anderem um die
inhaltliche Gestaltung von Museumsleitbild und Bildungskonzept im Sinne einer Bildung für
nachhaltige Entwicklung gehen.

Programm:

Ab 9:00 Uhr Ankunft und Anmeldung
09:30 Uhr Begrüßung und Einführung
Hae-Yon Weon-Kettenhofen (Leitung Bildung und Vermittlung im Museum Koenig)
Jakob Ackermann (Sprecher der Fachgruppe BNE im BVMP e.V.)
Thomas Schiffer (BNE gestalten)

10:00 Uhr Teil 1: Was verstehen wir unter BNE? (mit Kaffeepause)

  • Was sind die Merkmale und Ziele von BNE?
  • Was ist der Whole Institution Approach?
  • Welche BNE-Zertifizierungsverfahren gibt es?

12:00 Uhr Mittagspause

12:30 Uhr Teil 2: Wie kann BNE im Museum gelingen? (mit Kaffeepause)

  • Welche Anknüpfungspunkte für BNE gibt es in meinem Museum?
  • Wie sollten Leitbild und Bildungskonzept gestaltet sein?
  • Welche Chancen und Herausforderungen sehe ich?

15.30 Uhr Abschluss und Verabschiedung

Veranstalter:
Die Fortbildung wird von Thomas Schiffer (BNE gestalten) in Kooperation mit dem Museum
Koenig Bonn sowie dem Landesverband Museumspädagogik NRW e.V. und der Fachgruppe
BNE im Bundesverband Museumspädagogik e.V. durchgeführt.

Veranstaltungsort und Anfahrt:
Museum Koenig, Adenauerallee 160, 53113 Bonn
https://bonn.leibniz-lib.de/de/museum/ihr-besuch-im-museum/anfahrt-kontakt

Kostenbeitrag:
50,- Euro (Tagungsbeitrag, Mittagsimbiss, Getränke, Unterlagen)

Weitere Informationen und Anmeldung:
Thomas Schiffer (BNE gestalten)
Tel.: 0221 34669797, E-Mail: schiffer [at] bne-gestalten.de
Internet: www.bne-gestalten.de

Anmeldeschluss ist der 02. Februar 2023!

Ansprechpartnerin / Ansprechpartner

Leiterin Bildung und Vermittlung
Besucherdienst
+49 228 9122-219
+49 228 9122-213
h.weon-kettenhofen [at] leibniz-lib.de

Angebote

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
 
20
 
21
 
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28