Das Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandels

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

  • DE
  • EN
  • LS

AKG-Abendvortrag

Termin: 
Mi, 15.05.2024 - 19:00 Uhr
Ort: 
Hörsaal
Veranstaltungsart: 
Vortrag
Veranstaltungsreihe: 
Bonner Regenwald
Zielgruppe: 
Erwachsene
Veranstalter: 
Alexander-Koenig-Gesellschaft
Vortragende / Vortragender: 
Dr. Elke Mannigel

Der „Bonner Regenwald“ im Spiegel aktueller Forschung

Die Abendvortragsreihe der Alexander-Koenig-Gesellschaft

Dr. Elke Mannigel (OroVerde – Die Tropenwaldstiftung ): Indigene Jugendliche für den Regenwald

Seit Jahrhunderten verteidigen die Kichwa von Sarayaku in Ecuador und die in der Organisation FECONAU organisierten Shipibo-Conibo-Gemeinden in Peru ihre Territorien im Amazonas-Tiefland gegen Ausbeutung und Zerstörung. In beiden Gebieten sind noch große Flächen von intaktem Tropenwald erhalten. Die aktuell größten Gefahren für die Lebensgrundlagen der Menschen in der Region und die Gesundheit der Ökosysteme sind Erdölförderung, Straßenbauprojekte, Bergbau, Palmölplantagen, Schadstoffe in Flüssen und die Klimakrise.

Jugendliche und junge Erwachsene wachsen im Spannungsfeld zwischen indigenen Traditionen und globalen Herausforderungen auf. Deswegen haben sich die indigenen Jugendlichen aus Peru und Ecuador in einem einzigartigen Projekt vernetzt, um gemeinsam neue Strategien zu entwickeln, die Bewahrung von traditionellem Wissen, Kultur und Spiritualität mit der Lösung der aktuellen Konflikte zu verbinden.

Foto: ©OroVerde – M. Baumann

Angebote

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
1
 
2
 
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
 
 
 
29
 
30
 
31