Das Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandels

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

Düll & Kutzelnigg. 2011. Taschenlexikon der Pflanzen Deutschlands und angrenzender Länder

AutorInnen: 
Bott, U.
Erscheinungsjahr: 
2011
Vollständiger Titel: 
Düll, R. & H. Kutzelnigg. 2011. Taschenlexikon der Pflanzen Deutschlands und angrenzender Länder – Die häufigsten mitteleuropäischen Arten im Portrait
ZFMK-Autorinnen / ZFMK-Autoren: 
Org. Einordnung: 
Publiziert in: 
Koenigiana
Publikationstyp: 
Abstract, Talk, Poster, Buchbesprechung
Keywords: 
Buchbesprechung, Lexikon, Pflanzen, Mitteleuropa
Bibliographische Angaben: 
Düll, R. & Kutzelnigg, H. 2011.Taschenlexikon der Pflanzen Deutschlands und angrenzender Länder – Die häufigsten mitteleuropäischen Arten im Portrait. 7. korrigierte und erweiterte Auflage 2011, mit ca. 1.100 farbigen Abbildungen, gebunden, 932 S., Quelle & Meyer. ISBN 978-3-494-01424-1.

Ansprechpartnerin / Ansprechpartner

Technische Assistentin
+49 228 9122-249
+49 228 9122-212
u.bott [at] leibniz-zfmk.de