Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

  • DE
  • EN
  • LS

FörTax

Tabs

Information

Steckbrief

Titel des Projekts: 
FörTax - Förderung von taxonomischen Wissen als Grundlage für den Naturschutz
ZFMK-Projektleitung: 
Forschungsobjekt(e): 
Biodiversität, Tiere, Pflanzen, Pilze, Taxonomie, Naturschutz

Beschreibung

Artenkenntnis und taxonomisches Wissen ist essenziell für die wissenschaftliche Forschung und den Naturschutz. Trotzdem geht der Bestand an Artenkennenden und Expert*innen auf dem Gebiet der Taxonomie immer weiter zurück. Ziel des auf sechs Jahre angelegten FörTax-Projektes ist es daher den Bestand und Bedarf an Artenkennenden und ausbildenden Institutionen im deutschsprachigen Raum zu ermitteln, ein Netzwerk unter den vorhandenen Akteuren aufzubauen und neue Bildungsangebote sowie Leitlinien für andere Ausbildungsstätten zu generieren.

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern, der Fachdidaktik Biologie der Universität Bonn und der Naturforschenden Gesellschaft des Saarlandes (Delattinia) startet das umfassende Projekt zur Analyse, Erfassung und Entwicklung von Bildungsangeboten zur Taxonomie in verschiedenen Alters- und Bildungsstufen.

Das so entstehende Netzwerk aus Einrichtungen und Institutionen die Artenkennerinnen und Artenkenner ausbilden, soll in 3 Konferenzen (im 2 Jahres Turnus) gefestigt und ausgebaut werden. Die erste FörTaxCon wird im November 2021 in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen der Konferenz der Arten unter dem Schirm der Bonner Thementage der Biodiversität stattfinden. Nähere Infos zur Veranstaltung finden Sie hier. (Link)

Während am ZFMK schon die ersten Digitalen Taxonomie-Clubs im Rahmen des Projektes gestartet sind, sollen bei der Delattinia im Saarland entsprechende Bildungsangebote zur Artenkenntnis für Erwachsene erstellt und angeboten werden.  Ein Ziel ist es, auch über das Ende der Projektlaufzeit hinaus, eine langfristig angelegte Artenkennerakademie im Saarland entstehen zu lassen, in welcher sowohl für berufliche als auch private Zwecke eine zertifizierte Weiterbildung auf dem Gebiet der Taxonomie erfolgen kann.

Alle Bildungsangebote im Rahmen des FörTax-Projektes werden von unserem Kooperationspartner, der Fachdidaktik Biologie der Universität Bonn evaluiert und mitgestaltet. Ein abschließender Leitfaden soll die ausbildenden Institutionen auch nach Ende der Projektlaufzeit darin unterstützen entsprechende Bildungsprogramme anbieten zu können um taxonomisches Wissen in Wissenschaft und Gesellschaft zu vermehren und so letzten Endes den Natur- und Artenschutz auch nachhaltig wesentlich mit zu fördern.

Einen ausführlichen Überblick über das Projekt finden sie hier. (Link Projekthomepage)

Ort

Ansprechpartnerin / Ansprechpartner

FörTax Projekt - Koordination
+49 228 9122-381
+49 228 9122-212
k.waskow [at] leibniz-zfmk.de