Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

  • DE
  • EN
  • LS

Wissenschaftlicher Beirat

Der Wissenschaftliche Beirat hat die Aufgabe, die wissenschaftliche Tätigkeit und Entwicklung des Instituts kritisch zu begleiten und zu fördern. Er tut dies, indem er aufgrund zur Verfügung gestellter Unterlagen und durch Gespräche mit der Leitung und Beschäftigten Stellungnahmen abgibt, in denen auch Empfehlungen für die weitere Entwicklung des Instituts und für die Berücksichtigung wünschenswerter Aspekte enthalten sein können.

Insbesondere hat er die Aufgabe,

1) die Generaldirektorin oder den Generaldirektor der Stiftung bei der mittelfristigen Forschungs- und Entwicklungsplanung sowie bei nationalen und internationalen Kooperationen zu beraten

2) zum Entwurf des Programmbudgets Stellung zu nehmen und Empfehlungen zum Ressourceneinsatz zu geben

3) den Stiftungsrat bei der Gewinnung von Leitungspersonal und bei wichtigen Entscheidungen zur Weiterentwicklung der Stiftung zu unterstützen

4) die Forschungs-, Service- und Beratungsleistungen der einzelnen Arbeitseinheiten in regelmäßigen Abständen im Dialog mit Leitung und wissenschaftlichen Mitarbeitern, ggf. unter Beteiligung externer Sachverständiger, zu bewerten

5) dem Stiftungsrat über die Bewertung zu berichten.

 

Besetzung
Dem wissenschaftlichen Beirat gehören zur Zeit (Stand: Oktober 2021) folgende Personen an:

Dr. Sandra Knapp, Natural History Museum, London (Stellvertretende Vorsitzende des wissenschaftlichen Beirats)
Prof. Dr. Judith Korb, Universität Freiburg
Dr. Netta Dorchin, Tel Aviv University
Dr. Violaine Nicolas-Colin, Muséum National d'Histoire Naturelle, Paris
Prof. Dr. Arne W. Nolte, Universität Oldenburg
Dr. Erik van Nieukerken, Naturalis Biodiversity Center, Leiden, Niederlande

Ansprechpartnerin / Ansprechpartner

Gremienarbeit & Graduiertenschule
(ehemal. GBOL & FREDIE Projektkoordination)
+49 228 9122-258
+49 228 9122-212
m.geiger [at] leibniz-zfmk.de